2016 - Stiftung Brandenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das war...

Das war...

2017


Im Gesprächsforum am 10. März 2017


referierte

Herr Dr. Bernd Fabritius


zum Thema:

"Der Bund der Vertriebenen im 21. Jahrhundert"


Hier nachlesen...



Buchlesung am 23. Februar 2017


Zbigniew Czarnuch:

Das Warthebruch - Die Geschichte der Bändigung eines Flusses

Der Autor stellte sein Buch in deutsch vor. Ein begeistertes Publikum verfolgte gebannt seinem Vortrag. Allein die Tatsache, dass der Dolmetscher nur ab und zu mit ein paar Begriffen aushelfen musste ist erwähnenswert. Natürlich ist auch der Inhalt des Buches unbedingt beachtenswert. Zumal es in deutscher Sprache nicht so viele Abhandlungen zum Thema Warthe gibt. Der Historiker und Lehrer im Ruhestand Zb. Czarnuch aus Witnica (Vietz) konnte schon immer sein Publikum begeistern, aber nun mit fast 87 Jahren war es eine hervorragende Leistung. Das Publikum lohnte dem Vortragenden mit begeistertem Applaus. Anschließend konnten die Besucher das Buch gegen eine Spende mitnehmen.


Aus dem Inhalt:
Fluss meines Lebens - die Warthe

Wo die Warthe in die Oder fällt
Warften, Polder, Rückstau und andere schwierige Begriffe
Die Warthe - hier unberechenbar, dort beruhigt

Zahlen und Fakten; Schifffahrt; Werften und Häfen
Die Errichtung der Deiche - Kunst und Mühe

Älteste Eindeichung; Trockenlegung von Oder- und Warthebruch;Brenkenhoffs Konzept; Kolonisten; Präsident von Logau; Deichschleusen
Zwischen den Deichen

Altgewässer; Brücken; Fähren
Hinter den Deichen

Polder; Hauptvorflutkanal; Massower und Seidlitzer Kanal; Hammer und Költschen; Kriescht; Sonnenburg; Woxfelde; Vietz
Gründung des Vereins Educatio Pro Europa Viadrina
Das Warthebruch

(Maße, Gewichte; Fotos; Abbildungen)


Wie kann ich das Buch erwerben?


Das Buch von Zb. Czarnuch

"Das Warthebruch - Die Geschichte der Bändigung eines Flusses"

ist nicht käuflich im Buchhandel erhältlich!


1. Möglichkeit


Gegen eine Spende (mindestens 15 €, incl. Porto und Verpackung) wird Ihnen das Buch zugesendet.

Bitte geben Sie auf dem Einzahlungsbeleg Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an, damit der Versand zügig erfolgen kann.


Kontoverbindung:


Verein Educatio Pro Europa Viadrina

Stichwort: Warthebuch


Volks- und Raiffeisenbank Fürstenwalde/Seelow/Wriezen
BIC: GEN0DEF1FW1
IBAN: DE80 1709 2404 0000 6025 31


2. Möglichkeit


Es kann im Haus Brandenburg gegen eine Spende (empfohlen: 10 €) erworben werden. Bitte beachten Sie, dass die Bücher nicht vorrätig sind! Tragen Sie sich in die Warteliste ein und holen Sie sich Ihr Buch nach der Benachrichtigung im Haus Brandenburg ab.


Bestellung und Abholung:


Haus Brandenburg

Frau Horn
Parkallee 14
15517 Fürstenwalde (Spree)

Tel. 03361 310952
Fax. 03361 310956
eMail: info@stiftung-brandenburg.de



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü