Archivgut - Stiftung Brandenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte

PROJEKTE im HAUS BRANDENBURG

Digitalisierung von Kulturgut
aus dem historischen Ostbrandenburg


Ein mehrjähriges Projekt mit der Zielsetzung : 
Erschließen — Digitalisieren — Sichern in einer Datenbank 
von im Haus Brandenburg vorhandenen und weiter hinzukommenden Kulturgütern aus Nachlässen und aufgelösten Heimatstuben der ostbrandenburgischen Vertriebenen.
 

Die genannten Veranstaltungen – Workshops – der Stiftung Brandenburg und das Digitalisierungsprojekt werden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Betreuung der Sammlungserweiterung

 im Haus Brandenburg


Neuzugänge/Sammlungen aus Landsberg a. d. Warthe und aus Arnswalde/Nm. werden gesichtet, beschrieben und eingepflegt. 
Projektzeitraum 01.03.2014 bis 28.02.2015.

Gefördert mit Mitteln des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü