Landsberg an der Warthe - Stiftung Brandenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Landsberg an der Warthe


Durch die Vereinigung (juristisch Zulegung) der Stiftung Brandenburg mit der Stiftung Landsberg im März 2013 wurde die Kompetenz für die ehemaligen ostbrandenburgischen Gebiete erheblich erweitert. Der gesamte Museumsbestand, das vollständige Archiv und die Literatursammlung hat in der Stiftung Brandenburg ein neues Zuhause gefunden.


Die Aktivitäten in Stadt und Land Landsberg und die völkerverbindende Zusammenarbeit wird auf dieser verbreiterten Grundlage fortgeführt. In dieser Hinsicht gilt es ebenso, jüngere Generationen für die Geschichte der Neumark zu interessieren und sie gleichzeitig für ein tolerantes und verständnisvolles Miteinander deutscher und polnischer Menschen zu aktivieren.


Viele Informationen über Geschichte, deutsche Vergangenheit, Landschaft, alte und neue Fotos sowie aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite

www.landsberg-warthe.eu


Dort können Sie auch das aktuelle „Heimatblatt“ einsehen und als PDF-Datei herunterladen.

Weitere Schriften und Veröffentlichungen beziehen Sie direkt bei der Stiftung Brandenburg.
Bitte wenden Sie sich an die Diplombibliothekarin Maria Petzold bei allen Fragen, die die umfangreichen Bestände betreffen. Bibliothek des Hauses Brandenburg


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü